über mich

Auf dieser Seite möchte ich mich kurz vorstellen

Ich bin im Juno 1972 in Lüdenscheid geboren, hier lebe und arbeite ich auch heute noch. Im Alter von 15 Jahren habe ich begonnen, das Billardspiel zu lernen. Mein erster Verein war der BC 61, dem ich 23 Jahre zugehörig war.

Schnell wurde der „Freizeitspaß“ zur Leidenschaft, mit dem Wunsch, etwas zu erreichen und irgendwann ein mal „ganz oben mit dabei“ zu sein. Meine Freizeit habe ich überwiegend am Billardtisch verbracht, um zu trainieren. Bis zum heutigen Tage ist das Trainig ein fester Bestandteil meines Lebens, es gehört einfach dazu. Ich spiele seit vielen Jahren in der Mannschaft des DBC Bochum in der 1. Mehrkampfliga.

Seit Beginn meiner Berufsausbildung 1988 arbeite ich am hier ansässigen Amtsgericht als Justizangestellter. Mittlerweile bin ich seit 6 Jahren verheiratet, als Ausgleich zum Billard habe ich 2 Dalmatiner, die viel Zeit einfordern und unterstütze meine Frau, wenn meine Zeit es zulässt, so gut ich kann bei ihrer Tierschutzarbeit.

Thomas Nockemann mit Caspar und Luzi

Thomas Nockemann mit Caspar und Luzi